Marguet

Im Jahr 2005 gründete Benoît Marguet sein eigenes Champagner-Haus. Eigentlich hätte er mit 15 Hektar aus dem Familienbesitz starten wollen, doch sein Vater verweigerte ihm einen Teil, weil er mit den biodynamischen Ansätzen seines Sohnes nicht einverstanden war. Benoît Marguet besitzt heute Weinberge in Ambonnay und Bouzy sowie einige wenige Parzellen in Avize und Cramant. Im Laufe der Zeit hat er sich zwei Pferde angeschafft, mit denen er die Weinberge bearbeitet. Die Frucht von zweien seiner zehn Hektar verkauft er an Champagne Krug. Im Keller vergären die Grundweine spontan im Holz, worin sie auch ausgebaut werden. Statt Betoneiern nutzt er Holzeier, in denen der Most während der Gärung ebenfalls zirkulieren kann. Die Weine durchlaufen immer eine malolaktische Gärung und werden so gut wie gar nicht mehr geschwefelt. Es gibt auch keine Dosage bei Marguets Weinen.
Marguet, Champagne Shaman 18 Grand Cru Brut Nature Champagner, 750ml, Pinot Noir/Spätburgunder, Chardonnay, Bio
NEU
51,00 EUR
68,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Marguet, Champagne Sapience Premier Cru, Vintage 2011, Brut Nature Champagner, 2011, 750ml, Chardonnay, Pinot Meunier/Müllerrebe, Bio
NEU
175,00 EUR
233,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)